BRAWA - Personenwagen-Doppeleinheit Bauart AB3yge und B3yge der DB (46310) (H0)

BRAWA 46310 - Personenwagen-Doppeleinheit Bauart AB3yge und B3yge der DB
Modell einer Personenwagen-Doppeleinheit, Bauart AB3yge und B3yge der Deutschen Bundesbahn... mehr

Modell einer Personenwagen-Doppeleinheit, Bauart AB3yge und B3yge der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche III, Betriebs-Nr. 37 249 Reg / 50 80 23-11 132-3 Reg.

Mit Inneneinrichtung, Innenbeleuchtung nachrüstbar, Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik.

Modelldetails

  • Alle Griffstangen frei stehend
  • Berücksichtigung aller Unterschiede am Rahmen für AB3yg, B3yg und BPw3yg
  • Exakt nachgebildeter Rahmen mit vielen angesetzten Einzelteilen
  • Federnder Gummiwulst
  • Feine Nachbildung der Dachschweißnähte
  • Frei stehende Bremsanlage und Wagenkastenstützen
  • Für Innenbeleuchtung und Schlussbeleuchtung vorbereitet
  • Kurzkupplungskinematik
  • Mehrteilige Inneneinrichtung, mehrfarbig lackiert
  • Maßstäbliche Schlusslichter
  • Maßstäblich schmaler Rahmen
  • Passgenau eingesetzte Fenster
  • Spitzenlagerung aus Metall; stirnseitige Fenster im Zugführerabteil des BPw3yg
  • Trittrostnachbildung an allen Einstiegen
  • verschiebbare Mittelachse
Weiterführende Links zu "BRAWA - Personenwagen-Doppeleinheit Bauart AB3yge und B3yge der DB"
Verfügbare Downloads:
Spur/Baugröße: H0
Stromsystem: DC
Bahngesellschaft: DB
Bahnland: Deutschland
Epoche: III
Kupplungsaufnahme: NEM 362
KK-Kinematik: ja
Inneneinrichtung: ja
Innenbeleuchtung: vorbereitet
LüP (mm): 306
Spurbreite (mm): 16,5
Mit der Umstellung auf das neue, ab dem 1.1.1968 gültige, UIC Nummernsystem kamen auch Wagen... mehr

Mit der Umstellung auf das neue, ab dem 1.1.1968 gültige, UIC Nummernsystem kamen auch Wagen der Bauart 3yg teilweisen in den Genuss neuer EDV gerechten Fahrzeugnummern.

Da Anfang der 70er-Jahre ausreichend moderne n-Wagen im Fahrzeugbestand vorhanden waren, war die zu erwartende Restlaufzeit der 3yg-Wagen überschaubar.

Die Deutsche Bundesbahn setzte das neue Nummernsystem deshalb nur inkonsequent auf die Wagen um.

So wurden zwar bei allen drei Unterbauarten das Hauptanschriftenfeld zwischen den Fenstern angepasst und die Fahrzeugnummer mittig auf der Seitenwand platziert, bei den AB3yg und BD3yg behielt man aber die alte Fahrzeugnummer. B3yg fuhren fortan mit moderner EDV-Nummer durch die Lande.

Quelle: BRAWA

Artikelnummer: 46310 / UVP: 129,90 €*
EAN: 4012278463100

Archivartikel
Zuletzt angesehen