KRES - Doppelstockgliederzug DGBe "EXPRESS JUNGER SOZIALISTEN" der DR | TT (1956D)

KRES - 1956D Doppelstockgliederzug DGBe der DR | TT
Doppelstockgliederzug DGBe "EXPRESS JUNGER SOZIALISTEN"  der DR, Epoche IV. Gliederzug... mehr

Doppelstockgliederzug DGBe "EXPRESS JUNGER SOZIALISTEN" der DR, Epoche IV.

Gliederzug DGBe bestehend aus fünf Doppelstockwagen der DR in grüner Farbgebung der Epoche IV und mit Aufschrift "EXPRESS JUNGER SOZIALISTEN". Fahrtrichtungsabhängiges Schlusslicht. Spitzengelagerte Radsätze, was zu sehr guten Laufeigenschaften des Zuges führt.
Stromabnahme über alle Räder der beiden Endwagen und der daran folgenden Zwischenwagen. 4poliger Digitalschnittstelle (Lötpads). Im Modell sind 2 Funktionsdecoder verbaut (jeweils in den Endwagen), um einen realistischen Bahnbetrieb zu ermöglichen. Die Endwagen sind nicht elektrisch verbunden.

Vorbereitet für Innenbeleuchtung.
 

Weiterführende Links zu "KRES - Doppelstockgliederzug DGBe "EXPRESS JUNGER SOZIALISTEN" der DR | TT"
Verfügbare Downloads:
Spur/Baugröße: TT
Stromsystem: DC
Digital Decoder: Funktionsdecoder
Bahngesellschaft: DR
Bahnland: Deutschland
Epoche: IV
KK-Kinematik: ja
Inneneinrichtung: ja
Innenbeleuchtung: nachrüstbar
LüP (mm): 870
Zugschlussbeleuchtung: ja
Mindestradius (mm): 286
Schnittstelle: mit Lötpunkten
Spurbreite (mm): 12
Vor dem Hintergrund eines gestiegenen Fahrgastaufkommens im Fernverkehr wurden ab 1957 in enger... mehr

Vor dem Hintergrund eines gestiegenen Fahrgastaufkommens im Fernverkehr wurden ab 1957 in enger Zusammenarbeit zwischen der Deutschen Reichsbahn und dem Waggonbau Görlitz insgesamt 33 fünfteilige Doppelstockgliederzüge mit hochliegenden Übergängen gebaut. Die Züge setzten sich aus zwei End- und drei Mittelwagen sowie vier Zwischenwagen zusammen. Die Wagen-Übergänge wurden mit elastischen Gummibändern abgeschlossen. Später ab Baujahr 1960 wurden die Gummibänder durch Faltenbälge ersetzet.

Die Doppelstockgliederzüge wurden später um fünf Büfettwagen und passende Gepäckwagen jeweils mit hohen Übergängen ergänzt. Besonders zur Ferienzeit an die Ostsee setzte die DR zwischen zwei Doppelstockzügen einen Büfettwagen und am Zugende einen Gepäckwagen. Der spätere Einsatz von fünfteiligen Gliederzügen war dann auch im Berufs- und Nahverkehr.

Die Ausmusterung erfolgte bis Mitte der 1980er Jahre.

Artikelnummer: 1956D / UVP: 369,00 €*
EAN: 4260478513532

Verkauf und Versand durch Firma Ströver
356,96 € * 368,00 € * (3% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 - 7 Werktage

Verkauf und Versand durch Firma fischer-modell
369,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel kann vorbestellt werden!

Zuletzt angesehen