PIKO - H0 | Diesellokomotive Baureihe T679.1 der ČSD - DC analog (52814) (H0)

PIKO 52814 - Diesellokomotive Baureihe T679.1 der ČSD
Vorschau: PIKO 52814 - Diesellokomotive Baureihe T679.1 der ČSD Video Video
52814 H0 -  Diesellokomotive Baureihe T679.1 der ČSD Modell einer... mehr

52814 H0 -  Diesellokomotive Baureihe T679.1 der ČSD

Modell einer Diesellokomotive, Baureihe T679.1 der Tschechoslowakischen Staatsbahn (ČSD), Epoche IV.

- Neuheit 2020 -

Ausführung der "Taigatrommel" mit PluX22-Schnittstelle zur Aufnahme eines Digitaldecoders.

Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik.

LED-Spitzenbeleuchtung weiß/rot mit der Fahrtrichtung wechselnd. Führerstands- und Maschinenraumbeleuchtung sowie fahrtrichtungsabhängig funktionierende Schlusslichter digital schaltbar (mit PluX22 Decoder).

Modelldetails:

  • hervorragende Fahreigenschaften
  • exakte Nachbildung aller relevanten Vorbilddetails 
  • feinste Lackierung und Bedruckung
  • angesetzten Griffstangen
  • scharf gravierte Drehgestellblenden
  • Maschinenraumeinrichtungen
  • vorbereitet für Sound-Nachrüstung
  • 5-poliger Motor

Bremsschläuche zum Nachrüsten für Vitrinenmodelle liegen bei.

Passender PIKO Sound-Decoder 56425.

Weiterführende Links zu "PIKO - H0 | Diesellokomotive Baureihe T679.1 der ČSD - DC analog"
Spur/Baugröße: H0
Stromsystem: DC
Bahngesellschaft: ČSD
Bahnland: Tschechoslowakei
Epoche: IV
Digital Decoder: nein
Sound: nein, vorbereitet
Schnittstelle: PluX22
Kupplungsaufnahme: NEM 362
KK-Kinematik: ja
Spitzenlicht: 3x weiß vorne, 2x rot hinten, fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht: ja
LüP (mm): 202
Haftreifen: 2
Motor: 5-polig
Schwungmasse: ja, 2
Inneneinrichtung: Führerstand & Maschinenraum
Innenbeleuchtung: Führerstand & Maschinenraum, digital schaltbar
Spurbreite (mm): 16,5
Produktlinie: PIKO Expert
Mindestradius (mm): 358
Neuheit: 2020 / Q3
Für den Einsatz vor schweren Güterzügen entwickelte die Lokomotivfabrik Luhansk... mehr

V200DR_Brutzer_1_klein

Für den Einsatz vor schweren Güterzügen entwickelte die Lokomotivfabrik Luhansk auf Basis ab 1958 gebauten Baureihe TE10 der SZD eine sechsachsige dieselelektrische Lokomotive. 1964 wurden die ersten beiden Prototypen, die M62 01 und M62 02, an die SZD ausgeliefert. Da aufgrund von Abkommen die Sowjetunion die Versorgung der RGW- Staaten mit Diesellokomotiven über 2.000 PS übernehmen sollte, bestellten ab 1965 auch die Ungarische Staatsbahn MAV, die Deutsche Reichsbahn, die Polnischen Staatsbahnen PKP und die Tschechoslowakischen Staatsbahnen Lokomotiven dieser Bauart. 

Zwischen 1966 und 1975 bezog die Deutsche Reichsbahn insgesamt 378 Lokomotiven dieser Baureihe. Da die M62 ausschließlich für den Güterzugdienst konzipiert wurde, besitzen die Fahrzeuge keine Zugheizeinrichtung und wurden deshalb nur selten im Reisezugdienst eingesetzt. Besonders auffallend war bei der ersten Lieferserie der M62 der fehlende Schalldämpfer, der durch die Auspuffgeräusche der Lok in der DDR den Spitznamen „Taigatrommel“ einbrachte. Alle Maschinen ohne Schalldämpfer wurden später nachgerüstet, nachfolgende Lieferserien erhielten die Schalldämpfer bereits ab Werk. Die Baureihe ist in Deutschland bereits ausgemustert, einige Loks stehen aber bei Privatbahnen nach wie vor im Einsatz.

Artikelnummer: 52814 / UVP: 164,99 €*
EAN: 4015615528142

Verkauf und Versand durch Firma Xtrain24
144,00 € * 164,99 € * (12,72% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Verkauf und Versand durch Firma MMC GmbH & Co. KG
144,00 € * 164,99 € * (12,72% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Verkauf und Versand durch Firma Härtle
160,83 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Zuletzt angesehen