Roco - Dieseltriebwagen 5042 014 der ÖBB (79141) (H0)

Roco 79141 - Dieseltriebwagens 5042 014 der ÖBB
Roco - Dieseltriebwagen 5042 014 der ÖBB
Roco - Dieseltriebwagen 5042 014 der ÖBB
Roco - Dieseltriebwagen 5042 014 der ÖBB
Roco - Dieseltriebwagen 5042 014 der ÖBB
Roco - Dieseltriebwagen 5042 014 der ÖBB
Modell des  Dieseltriebwagens 5042 014 der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), Epoche... mehr

Modell des Dieseltriebwagens 5042 014 der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), Epoche IV-V, Ausführung in ultramarinblauer Lackierung.

 

Neukonstruktion! Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf zwei Achsen, beide mit Haftreifen. PluX22-Schnittstelle zur Aufnahme eines Digital-Decoders. NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskulisse. LED-Beleuchtung.

 

Ausführung für das Wechselstromsystem, mit Digital-Decoder und digital schaltbaren Sound- und Lichtfunktionen sowie Pufferkondensator für unterbrechungsfreie Spannungsversorgung.

 

■ Sound in Kooperation mit Leosoundlab

■ Separat angesteckte Steckteile, teilweise aus Metall

■ 5042 014-0 war das einzige Fahrzeug der Reihe, welches einen ÖBB Pflatsch als Logo hatte

  

Weiterführende Links zu "Roco - Dieseltriebwagen 5042 014 der ÖBB"
Verfügbare Downloads:
Bahngesellschaft: ÖBB
Bahnland: Österreich
Epoche: IV
Stromsystem: AC
Digital Decoder: ja
Spur/Baugröße: H0
Schnittstelle: PluX22
Motor: 5-polig
Angetriebene Achsen: 2
Achsen mit Haftreifen: 2
Sound: ja
Pufferspeicher: ja
Schwungmasse: ja
KK-Kinematik: ja
Kupplungsaufnahme: NEM 362
Innenbeleuchtung: ja, digital schaltbar
Inneneinrichtung: ja
LED Spitzenlicht: ja
Spitzenlicht: 3x weiß vorne, 1x rot hinten, fahrtrichtungsabhängig
LüP (mm): 258
Mindestradius (mm): 358
Auf Basis der Entwicklung der Dieseltriebwagen der Reihe VT 41 beschafften die Österreichischen... mehr

Auf Basis der Entwicklung der Dieseltriebwagen der Reihe VT 41 beschafften die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) zwischen 1935 und 1937 größere Dieseltriebwagen der Reihe VT 42. Die Fahrzeuge besaßen zwei 210 PS starke Motoren und waren auf eine Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h ausgelegt. Nach dem Krieg betrieben die ÖBB die Triebwagen unter der neuen Reihenbezeichung 5042. Ihr Einsatzgebiet war fortan die Westbahn, wo sie u. a. als Eilzüge verkehrten. Die fortschreitende Elektrifizierung der Hauptstrecken verdrängte die 5042er in den letzten Dienstjahren auf die Nebenstrecken Niederösterreichs.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Roco - Dieseltriebwagen 5042 014 der ÖBB"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Artikelnummer: 79141 / UVP: 354,90 €*
EAN: 9005033791414

Verkauf und Versand durch Firma Härtle
354,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Zuletzt angesehen